Skatclub Jahn Bogenhausen
Skatclub Jahn Bogenhausen

Über uns

Der Skatverein „Skatclub Jahn – Bogenhausen“ ( SC Jahn – Bogenhausen ) wurde am 01.01.2000 gegründet und ist seitdem unter der Vereinsnummer 80.010 beim DSkV eingetragen.
Das erste Skatspiel, des in Gründung befindlichen Vereins, fand am 20.10.1999 in den noch heute genutzten Räumen des Vereinslokals des gleichnamigen Turnvereins Jahn an der Weltenburger Strasse statt.
Unter den 28 im Jahr 2013 aktiven Vereinsmitgliedern befinden sich noch 5 Gründungsmitglieder.

Mit 27 Mitgliedern, Stand Mai 2017, gehören wir zu den größten Clubs im Raume München.
Der Verein spielt jeden Mittwoch ab 18:00 Uhr in den genannten Vereinsräumen jeweils 2 Serien Skat nach den Skatregeln des DSKV.

Im Laufe des Bestehens hat sich im Skatverein Jahn Bogenhausen eine Spielkultur entwickelt, die sowohl ein engagiertes Spiel als auch ein lockeres, geselliges Beisammensein sinnvoll und erfolgreich miteinander verbindet.
Die Teilnahme am Preisskat zu den Clubabenden ist fakultativ, d. h., man kann auch nur aus Freude am Skatspielen teilnehmen.

Eine regelmäßige Teilnahme an den Wertungsturnieren der VG 08.80 im Raume München sowie an Turnieren des bayrischen Skatverbandes und beachtliche Resultate sowohl in den Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften als auch im Ligabetrieb bestätigen das Bild eines ausgewogenen, gastfreundlichen Clublebens.

1. Vorsitzender und Kassierer

Hans - Werner Dünnebacke

2.  Vorsitzender

Hans Joachim Harazim

Spielleiter

Karl Ruppert

Kassenprüfer

Alfred Werth

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Skatclub Jahn Bogenhausen